Anmeldung für die 1. Klassen 2020/21

 

Änderungen im Terminplan für die Aufnahme in die 1. Klassen 2020/21

Aufgrund von gesetzlichen Änderungen (Verordnung zur Bewältigung der Covid-19 Folgen im Schulwesen) haben sich die weiteren Termine für die Aufnahme in die 1. Klassen 2020/21 geändert.

Alle Aufnahmeverfahren für die Sportklasse entfallen (am 26.5. und 9.6.2020)

Die Vorlage der "AHS-Reife“ – Bestätigung der Volksschule am GRG 3 ist aufgrund der Corona-Maßnahmen neu geregelt:

  • Die Erziehungsberechtigten müssen die AHS-Reife-Erklärung nicht mehr an der Anmelde-AHS abgeben. Die Schule erhält sie, für alle Schüler*innen, die über das Programm WiSion® in den VS verwaltet werden, direkt von den Volksschulen.
  • Für alle Kinder, die an einer Wiener AHS angemeldet sind, aber aus Schulen ohne WiSion® (z.B. einige Privatschulen) bzw. aus einem anderen Bundesland (v.a. NÖ) kommen, bitten wir um Kontaktaufnahme bis 29.6.2020 mit dem GRG 3.

Vorgangsweise bei Übermittlung der NICHT-AHS-Reife durch WiSion®:

  • In diesem Fall sind die Erziehungsberechtigten durch die Volksschule telefonisch oder per Mail darüber zu informieren, dass ihr Kind die AHS-Reife in Deutsch und/oder Mathematik nicht erhält, und darauf hinzuweisen, wegen der Aufnahmsprüfung in Deutsch und/oder Mathematik mit der Anmelde-AHS telefonisch oder per Mail Kontakt aufzunehmen.


Termine für die Aufnahmeprüfungen:

Mittwoch, 1.7.2020, schriftlich
                    8:00 Uhr Deutsch
                  11:00 Uhr Mathematik
Donnerstag, 2.7. 2020 (mündlich)
          Termine werden am Vortag bekannt gegeben

 

Der am Mittwoch 1.7. 2020, 18 Uhr geplante Elternabend für die zukünftigen 1. Klassen entfällt und wird auf den Schulbeginn im September verschoben.

 

Sonderform

Sportklasse

Ganztagesklasse

 

Aufnahmevoraussetzungen für die 1. Klasse einer AHS

Um in die 1. Klasse einer allgemeinbildenden höheren Schule ohne Aufnahmeprüfung aufgenommen werden zu können, hat das Jahreszeugnis der 4. Klasse der Volksschule in den beiden Gegenständen Deutsch (Lesen) und Mathematik "Sehr gut" oder "Gut" zu enthalten. Bei "Befriedigend" kann die Volksschule einen Bescheid über die "Reife" für eine AHS ausstellen.

Über die Aufnahme von Schülerinnen und Schülern an einer allgemeinbildenden höheren Schule entscheidet die Leiterin oder der Leiter der Schule.

Aufnahme mit Aufnahmeprüfung

Schülerinnen und Schüler, die am Ende der Volksschule die AHS-Reife nicht erfüllen, haben eine Aufnahmeprüfung an der AHS abzulegen. Termin der Aufnahmeprüfung: Die Aufnahmeprüfungen finden am Dienstag und Mittwoch der letzten Schulwoche des laufenden Schuljahres statt.