Leitbild 

Wir vermitteln unseren SchülerInnen eine umfassende Allgemeinbildung.
Da Lernen auf den unterschiedlichsten Ebenen stattfindet und günstige Rahmenbedingungen vorfinden muss, sorgen wir darüber hinaus für ein Klima, in dem sich SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen wohl fühlen.

Was uns wichtig ist:

  • Neugierde und Durchhaltevermögen
  • Positive Lern- und Arbeitshaltung
  • Sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Eigenständiges Denken und Handeln
  • Kritikfähigkeit
  • Eigenverantwortung der SchülerInnen
  • Respektvoller Umgang miteinander
  • Lebendige Schulpartnerschaft
  • Kooperation der LehrerInnen
  • Reflexion unserer Arbeit
  • Transparenz aller Entscheidungen
  • Öffnung der Schule.

Wir sind seit dem Schuljahr 2019/20 UNESCO-Anwärterschule.
Wir verpflichten uns dadurch, globale Anliegen und die Rolle der Vereinten Nationen, Menschenrechte (inkl. Frauenrechte), Demokratie und Toleranz, interkulturelles Lernen und Friedenserziehung sowie Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung als Schwerpunkte in den Schulunterricht aller Schultypen zu integrieren und Kinder und Jugendliche mit den Themen und Ideen der UNESCO vertraut zu machen.

UNESCO-Schulen