Bibliothek 

Die Schulbibliothek des GRG3 besteht seit 1994 und umfasst ca. 5000 Bücher. Sie steht allen SchülerInnen sowie den LehrerInnen unentgeltlich zur Verfügung. Die Bücher können zu den jährlich neu festgelegten Bibliotheksöffnungszeiten entlehnt werden; zwei Lehrkräfte mit Bibliotheksausbildung betreuen die Besucher.

Schwerpunkte des vorhandenen Buchbestandes bilden zum Beispiel Jugendbücher für 10 bis 14-Jährige, pädagogische Unterlagen und Bücher zum Thema Geschichte. Für rasche Erstinformationen können eine Reihe von Nachschlagewerken zu den unterschiedlichsten Themenbereichen zu Rate gezogen werden. Auch Fachbereichsarbeiten, Vorwissenschaftliche Arbeiten und Projektberichte werden in der Bibliothek gesammelt und können hier eingesehen werden.

Es gibt vier Computerarbeitsplätze mit Internetzugang und ein Fernsehgerät mit Video und DVD. So kommt auch unsere umfangreiche Video- bzw. DVD-Sammlung verstärkt zum Einsatz (z.B. Literaturverfilmungen, Videos zum Thema Zeitgeschichte...).

In nächster Zeit wird unsere Medienbibliothek weiter ausgebaut, so z.B. unsere Sammlung aus der Geschichte des Films. Auch interaktive Führungen durch spezielle Wissensgebiete, z.B. durch berühmte Museen wie Louvre oder Tate, stehen auf unserer Ergänzungsliste. Im Zentrum bleibt natürlich die Erweiterung und Ergänzung unseres Angebots an Fach- und Jugendliteratur.
Unterricht findet immer wieder in der Schulbibliothek statt, die Räumlichkeiten eignen sich besonders für alternative Lernformen. Insgesamt ist die Bibliothek ein wichtiger Ort des Lesens und Lernens geworden.

BibliothekarIn:
Mag. Valerie Neulinger
Mag. Peter Schneidinger

Öffnungszeiten 2016/17:
Montag - Freitag: große Pause
Montag: 4. Stunde
Dienstag: 2., 3. 7. und 8. Stunde
Mittwoch: 6. und 7. Stunde
Donnerstag: 3. und 4. Stunde
Freitag: 3. und 4. Stunde