PROBLEME MIT MITSCHÜLER/INNEN??


Dann komm zur Peer – Mediation.

MEDIATION?? WAS IST DAS?
Mediation ist Streitschlichtung mit Hilfe einer neutralen Person (Mediator/in).

WAS BEDEUTET „PEER“?
Das sind Mitschüler/innen, die eine Ausbildung in Konfliktvermittlung haben.

WIR SIND FÜR EUCH DA, WENN
* ihr Probleme/Konflikte mit Mitschüler/innen habt.
* ihr Fragen habt, wie ihr euch in einem Konflikt verhalten sollt.
* ihr wissen wollt, was Mediation ist und ihr euch für die Ausbildung interessiert.

WAS TUN WIR FÜR DICH ?
* Wir nehmen uns für dich Zeit.
* Wenn du Probleme, Sorgen hast hören wir dir zu.
* Wir helfen dir bei deinen Problemen und Konflikten.
* Wir helfen dir, Lösungen für deine Probleme und Konflikte zu finden.

WIR SIND DIE PEERS AM GRG3:
von links nach rechts: 1. Reihe: Joachim Tacha 6b, Alicia Wollendorfer 6a, Zena Duran 6b, Zeinab Abdel Keream 7b, Clemens Krumay 6b
2. Reihe: Anja Boroviczeny 7b, Alaa Eshiba 6b, Nisa Sari 5b, Esra Aydin 5b, Emelie Skrijelj 4c, Zengin Ariana 4d

WIE KÖNNT IHR UNS ERREICHEN?
Im 2.Stock im Peer-Mediationsraum (2.8) / jeden Tag  von 11:50 – 12:00. Ihr könnt uns auch per E-mail erreichen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WIE LÄUFT EINE MEDIATION AB?
* Ihr kommt zu uns und schildert uns euer Problem, usw.
* Wir machen uns einen Termin für das erste Gespräch aus.

DAS MEDIATIONSGESPRÄCH
* Ihr erzählt uns euer Problem.
* Wir schenken euch allen gleich viel Aufmerksamkeit.
* Wir versuchen gemeinsame Wünsche und Vorstellungen herauszufinden und gemeinsame Lösungen zu entwickeln.
* Alles was ihr uns erzählt wird vertraulich behandelt.