Die NOST (Neue Oberstufe)

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird die NOST (Neue Oberstufe) in allen österreichischen AHS und BMHS verpflichtend eingeführt.
Wir haben die NOST seit dem Schuljahr 2016/17 als PILOTSCHULE.

Die neue Oberstufe stellt ein modernes pädagogisches Gesamtkonzept mit dem Ziel verstärkter Individualisierung und Kompetenzorientierung dar. Sie hat den Anspruch die Motivation der SchülerInnen zu heben, indem positive Leistungen immer anerkannt werden und auch bei Wiederholungen erhalten bleiben und soll zu höheren Erfolgsquoten und einer Reduktion von Klassenwiederholungen führen.

Die Ziele der NOST:

  • Erhöhung der Erfolgsquoten mit gleichzeitiger Reduktion von Schulstufen-Wiederholungen
  • Stärkung der Eigenverantwortung der SchülerInnen
  • Optimierung der Frühwarnung sowie Förderung durch individuelle Lernbegleitung
  • Ausbau der Begabungsförderung
  • Flexibilisierung bei der Befreiung von Pflichtgegenständen bei Schulstufenwiederholung.

Weitere Informationen: NOST Kompakt (PDF), Info des bmb oder unter https://www.bmb.gv.at/schulen/unterricht/ba/nost/index.html

 

Semesterprüfungstermine für die NOST im Schuljahr 2017/18

März      5.3. – 9.3.2018
Juni       4.6. - 8.6.2018
Herbst   Mo 3.9. + Di 4.9. 2018

SchülerIn muss sich zur Semesterprüfung anmelden (Formular)

Anmeldeschluss 2017/18:
Für den Märztermin:   Fr 16.2.2018, 12 Uhr
Für den Junitermin:  Do  17.5.2018, 12 Uhr
Für den Herbsttermin:   Fr 22.6.2018, 12 Uhr

In Ausnahmefällen (z.B. Überschneidung mit einer Schulveranstaltung, …) sind nach Genehmigung durch die Direktion auch andere Termine möglich.

Individuelle Lernbegleitung (ILB)