Nachmittagsbetreuung am grg3 

Die Nachmittagsbetreuung wird für die Unterstufe ab der 5. Stunde bis zur 10. Stunde (12.00h – 17.10h) angeboten. Die Schülerinnen und Schüler werden von den Lehrerinnen / Lehrern unserer Schule betreut.

Von der 5. Stunde bis zur 8. Stunde befinden sich die Schülerinnen / Schüler in einer bestimmten Gruppe. In der 9. Stunde bieten wir einen Stationen-Betrieb an, je nach Bedürfnis der einzelnen Schülerinnen / Schüler (Lernzeit, Zusatzangebot, Freizeit).

Ein kurzer Überblick des Nachmittagsbetreuungsablaufes

  • Essen: Findet in der 6. oder 7. Stunde je nach Stundenplan statt. Zum Essen gehen wir in die Kantine des Bundesamtes (gegenüber von der Schule).
  • Lernzeit: In der 8. Stunde wird von Montag bis Freitag in allen Gruppen eine gruppenbezogene Lernzeit durchgeführt (am Freitag zusätzlich in der 7. Stunde).
    In der 9. Stunde gibt es von Montag bis Donnerstag eine zusätzliche gruppenübergreifende Lernzeit.
  • Freizeit: Den Schülerinnen / Schülern steht der Hof für Ballspiele und der Festsaal für Tischfußball, Tischtennis und Ballspiele zur Verfügung. Auch Brett- und Gesellschaftsspiele können ausgeborgt werden.
  • Zusatzangebote: In der 9. Stunde können die Schülerinnen / Schüler der Nachmittagsbetreuung  von Montag bis Freitag (Freitag auch in der 8. Stunde) ein Zusatzangebot nutzen. Angeboten werden:
    „Bewegung und Sport“ sowie „Ballspiele“ im Turnsaal;
    „Spannende Geschichten“ in der Bibliothek; „Let´s do it“ im BE-Saal;
    „Kreativer Foto-Workshop“ im Informatiksaal.

Nachmittagsbetreuungsleiterin: Mag. Donis Dimitra
Kontaktdaten: Tel. 712 15 49 / 15 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads zur Nachmittagsbetreuung