Bildnerische Erziehung 

Bildnerische Tätigkeit ist eine sich ständig erweiternde Übung, ein Bemühen, den Vorstellungen von der Welt sinnliche Gestalt zu verleihen und gleichzeitig eine rationale Aneignung der Prinzipien der Schönheit. Themen und Aufgabenstellungen vermitteln Erfahrungen in visueller Kommunikation und Gestaltung. Dabei werden Zugänge zu den Bereichen der bildenden Kunst, der visuellen Medien, der Umweltgestaltung und der Alltagsästhetik erschlossen.